Michael Strimitzer

Mein Name ist Michael Strimitzer und ich bin im Dezember 1975 in Rottenmann, geboren.

Aufgewachsen in Selzthal, wohne ich jetzt mit meiner Frau Karin und meinem Sohn Kevin, der Ende 2010 zur Welt kam, in Lassing.

Ich habe bei der Schlosserei Krammer in Rottenmann meine Lehre absolviert, die ich im Jahr 1995  mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss.

Kurz darauf wurde ich zum Bundesheer einberufen. Danach war ich weiterhin bei der Firma Krammer als Schlosser  beschäftigt.

Da ich eine neue Herausforderung suchte wechselte ich im April 1997 zur Firma Pensold GmbH, die damals noch Bartl & Berger hieß.

Nach einigen Jahren bei der Firma, und nach reiflicher Überlegung, beschloss ich mich mit dem Verkauf und der Montage von Fenster, Türen und Sonnenschutz selbstständig zu machen.

Im September 2009 wagte ich dann diesen großen Schritt in die Unabhängigkeit, und gründete meine eigene kleine Firma.

Ich hatte schon genaue Vorstellungen was die Arbeit das Büro und das Lager betrafen. Jedoch musste ich mir erstmals einen Namen für meine Firma überlegen. Ich kam zu dem Entschluss, dass er kurz und aussagekräftig sein sollte. Also entschied ich mich für meinen Namen und das Service das ich anbiete. Kurz und einfach: „STRIMITZER MONTAGEN“!

Da zu diesem Zeitpunkt noch unklar war wie die Auftragslage sein würde, richtete ich mir vorerst zu Hause eine Werkstätte und einen Lagerraum ein . Aber schon im Laufe des ersten Jahres durfte ich mich über genügend Arbeitsaufträge freuen. Da sich mein Kundenstamm schnell vergrößerte, war ich bald gezwungen mich um eine größere Werkstätte und ein Lager umzuschauen, in dem genügend Platz vorhanden war. Es war gar nicht so einfach, etwas passendes in der Nähe zu finden. Aber im Frühjahr 2011 fand ich dann endlich die passenden Räumlichkeiten beim ehemaligen Geflügelhof Grinschgl.

Mein Büro habe ich nach wie vor in unserem Haus in Lassing. Alle anfallende Schreibarbeiten erledige ich weitgehend selbst, meine Frau Karin übernimmt die Buchhaltung. 

Aufgrund der guten Auftragslage habe ich im März 2011 beschlossen meinen Bruder, Christoph Strimitzer, zur Unterstützung in meine Firma aufzunehmen.